© Grundschule Hoogstede 2017
Start Termine Unsere Schule VGS und OGS Leben und Lernen Elternseiten Organisatorisches Galerie Linkliste Kontakt Impressum Grundschule Hoogstede - Offene Ganztags-Schule Pflanz-Aktion Streuobstwiese am 13.11.2014 Die Klassen 3a und 3b waren im Rahmen der Naturschutzwoche für Kinder unterwegs und haben  in Hoogstede 35 Obstbäume gepflanzt. Jedes Kind ist ab sofort Pate für einen Obstbaum. Pflanz-Aktion Obstbäume und Wall mit Sträuchern an der Schule am 14.11.2014 Schüler der Klassen 1 und 2 mit ihren Eltern pflanzten an der Grundschule Hoogstede eine Sträucherhecke auf den neuen Wall hinter der Schule. Außerdem wurden mit Hilfe der Jägerschaft etliche Obstbäume gepflanzt und Nistkästen aufgehängt. Nach der dritten Runde der landesweiten Mathe-Olympiade Niedersachsen gab es für die Grundschule Hoogstede drei dritte und zwei zweite Plätze aus den Klassen 3a, 3b und 4. Darüber freuen wir uns sehr! Mathe-Olympiade Fußball Champions-Cup der Grundschulen Der Pott bleibt in Hoogstede! Beim Fußball Turnier der Grundschulen der Samtgemeinde Emlichheim haben die Jungen das dritte mal in Folge gesiegt.  Auch die Mädchenmannschaft war erfolgreich und hat sich gegenüber dem Vorjahr um einen Platz auf den dritten Platz verbessert! Gewinner des Malwettbewerbs ausgezeichnet Zwei nette Glücksfeen der Volksbank Hoogstede überreichten am heutigen 15.04.2015  den strahlenden Gewinnern aus den Klassen 1a, 3b und 4 die Preise für ihre tollen Bilder. Wir waren am Donnerstag, 02.07.2015 in der 2. und 3. Stunde mit den  Klassen 3a und 3b zu Besuch bei der Feuerwehr Hoogstede. Am Dienstag (30.06.2015) zuvor hatte uns Herr Züwerink in der 1. und 2. Stunde im Unterricht mit Know-How rund um das Feuer und seine Gefahren  bekannt gemacht. Klassen 3 bei der Feuerwehr in Hoostede Schulfest am 4. Juli 2015 Das Schulfest ist wegen der zu erwartenden hohen Temperaturen vom Nach- mittag auf den Vormittag verlegt worden. Statt um 14.00 Uhr begannen wir  um 9.30 Uhr, Ende war dann gegen 12.30 Uhr. Es gab viele schöne Spiele auf gegenüber früheren Schulfesten stark erwei- tertem Gelände rund um die Schule. Den Auftakt machte ein von allen Schü- lern dargebrachtes         “Herzlich Willkommen”. Den Abschluss bildeten eine große Tombola mit vielen tollen Preisen und ein  Ständchen für zwei anwesende Geburtstagskinder. Weitere Fotos in der mit dem obigen Bild verlinkten Galerie! Ausflugstag 15. Juli 2015 Am heutigen Ausflugstag wanderten die ersten Klassen nach Arkel. Dabei gab es viel zu entdecken und zu besprechen - vom plattgefahrenen Kaninchen, das man unter jeder Tür  durchschieben könnte, den vielen Pflanzen, der Eisenbahnlinie, dem Arkel-Denkmal bis zu den vielen Kühen auf dem Hof Scholten Meilink. Mehr Bilder in der Galerie! Laufabzeichen am 10. Juli 2015 Die ganze Schule und viele Eltern verhalfen am 10. Juli ab 10 Uhr dem Laufen wieder zu hohem Ansehen. Viele schafften locker die 15 Minuten, die 30 Minuten  und sogar die 60 Minuten. Nach 70 Minuten gab es noch eine ziemlich große und von Klasse 1 bis 4 gemischte Gruppe, die zum Beenden des Laufens fast “gezwungen” werden musste. Weitere Bilder und Daten folgen in den nächsten Tagen! Einschulung am 05.09.2015 Am Samstag, 5. September 2015: Zwei neue erste Klassen starten bei uns in das Schulleben. Nach der Einschulungs-Andacht in der altreformierten Kirche mit Pastor Wiggers versammel- ten sich um 9.30 Uhr alle Schüler und Lehrer in der Pausenhalle, um die neuen Erstklässler  in der Schule zu begrüßen.Auch drei neue Lehrkräfte, eine Praktikantin und unsere neue FSJ- lerin wurden willkommen geheißen. Sportabzeichen Kurz vor den Herbstferien konnte eine große Zahl unserer Schüler ihr Sportabzeichen in Empfang nehmen. Laternenumzug am 09.11.2015 Wir hatten diesmal einen feucht-fröhlichen Laternenumzug (das Wetter war feucht, die Kinder waren fröhlich), der für einige Laternen ein eher trauriges Ende nahm ... Die Klassen 1 und 2 gingen eine andere Route als die Klassen 3 und 4, alle trafen sich um kurz nach 18 Uhr wieder auf dem Schulhof zum Abschluss-Singen und dem absolu- ten Highlight: der Ausgabe der Stutenkerle.  Die wurden vom Förderverein gestiftet und verteilt und waren bei dem unfreundlichen Wetter besonders lecker.