© Grundschule Hoogstede 2017
Start Termine Unsere Schule VGS und OGS Leben und Lernen Elternseiten Organisatorisches Galerie Linkliste Kontakt Impressum
Leseförderung an der Grundschule Hoogstede
An der Grundschule Hoogstede unterstützen und motivieren wir die Schüler beim Lesen lernen mit  unterschiedlichen Projekten.    Alle Klassen sind bei der Online-Plattform „Antolin“ angemeldet. Hierbei handelt es sich um ein innovatives  Portal zur Leseförderung. Jeder Schüler hat sein eigenes Passwort und kann sich jederzeit einloggen, um  Quizfragen zu einem gelesenen Text oder Buch zu beantworten. Zusätzlich bietet Antolin  auch die  Möglichkeit, durch die „Lese-Fleiß“-Funktion das Lesen zu Hause mit dem Lernen in der Schule zu  verbinden. Der „Lese-Fleiß“ zu Hause wird von den Eltern durch ihre Unterschrift regelmäßig bestätigt.  Jedes Jahr am Tag des Buches besuchen unsere Viertklässler die Bücherei der Samtgemeinde  Emlichheim und „Hannes Laden“ (dort gibt es für jedes Kind ein kostenloses Buch).  Zusätzlich zur Buchausleihe in der Bücherei leiht nach Anforderung von Lehrpersonen die Bücherei der  Samtgemeinde Emlichheim Lesekisten für die Schule aus.   Erstmalig zum Schuljahr 2013/14 erhalten die neuen Erstklässler einen kostenlosen Leseausweis der  Bücherei, mit dem sie jederzeit Bücher entleihen können.   Neuerdings gibt es eine eigene kleine Bücherei an der Schule. Sie befindet sich derzeit noch im Aufbau  und soll den Schülern die Gelegenheit geben, ihrem Leseinteresse und ihrer Lesekompetenz  entsprechend, vor Ort Bücher ausleihen zu können.  Die Schule nimmt regelmäßig am bundesdeutschen Vorlesetag teil. In den letzten beiden Jahren hat der  Bürgermeister Fritz Berends in der Schule allen Schülern spannende und lustige Geschichten vorgelesen.   Eine Kooperation mit dem Verein „Mentor – Leselernhelfer“ der Grafschaft Bentheim ermöglicht uns, dass  zwei Lesementorinnen einmal pro Woche unsere Schüler mit Lernproblemen im Lesen unterstützen.   Im Dezember 2013 fand zum 1. Mal eine Kerzenlesung statt. Bei Kerzenschein wurde für Schüler,  Geschwisterkinder und Eltern in allen Klassenräumen der Schule vorgelesen. Außerdem gab es die  Möglichkeit, in einer Buchausstellung neue Bücher kennen zu lernen und auch bei Interesse zu bestellen. 
Grundschule Hoogstede - Offene Ganztags-Schule